top of page

Die musikalische Reise geht weiter

Aktualisiert: 2. Dez. 2022

"I Viaggiatori" waren ursprünglich für nur ein Jahr geplant, sprich für 2022. Die Idee war, begeisterte, motivierte und vor allem lernwillige Musikerinnen und Musiker zu finden, die bereit sind, sich auf ein musikalisches Abenteuer einzulassen und sich für ein Jahr einem anderen Musikstil zu widmen.

Wir verfolgten das Ziel,unser Publikum mit Musik, die ins Herz geht, zu begeistern und den so genannten Funken springen zu lassen. Geplant waren zwei bis drei sprühende Auftritte, die mitreissen.

Dies ist uns offensichtlich bereits anlässlich des ersten Konzerts in Gossau/SG hervorragend gelungen. Auch in Rorschach und Altstätten/SG ernteten wir so viel Lob, dass wir uns ernsthaft überlegen mussten, wie wir es schaffen können, unserer musikalische Reise 2023 fortzusetzen, war es doch nicht zuletzt auch eine finanzielle Frage. Diese konnten wir zum Glück elegant lösen, und so haben wir uns aufgrund dessen entschieden, 2023 gemeinsam weiterzufahren.

Den fulminanten Schlusspunkt für 2022 setzten wir mit unserem vierten Konzert in der Kantine Bülach. Das ausgebuchte Lokal sowie das begeisterte Publikum bestätigten unseren Entschluss, unsere Reise fortzusetzen.

Rückblickend dürfen wir mit Stolz sagen, dass unsere Darbietungen überzeugten und wir vielen Menschen ein paar unvergessliche, emotionale Momente bereiten durften.

Wir alle sind sehr dankbar, dass wir ein weiteres Jahr musikalisch gemeinsam weiterreisen dürfen.

Wie es so ist im Leben, auf einer Reise sind nie alle von Anfang bis Ende dabei.

Wir danken unseren beiden Trompetern Hansjörg und Mario Luchsinger (Vater und Sohn), dass sie uns 2022 musikalisch begleitet haben. Für 2023 habe die beiden andere Pläne. Der Vater ist musikalisch anderweitig verpflichtet und der Sohn wird Vater.

Einen neuen Trompeter konnten wir für unsere Reise im 2023 bereits gewinnen, ein zweiter ist im Anflug...


16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page